Webshop   Newsletter Newsletter Anmeldung Newsletter Anmeldung
Loading
Der Wochentipp


Die StadtSpionin magdas Hotel

Einmal um die Welt essen

Flying Dinner im magdas Hotel

In 10 Gängen um die Welt: Im sympathischen multikulti-Hotel magdas serviert das internationale Küchenteam ab sofort jeden Donnerstag  ein buntes Degustationsmenü – neue Köstlichkeiten im Viertelstundentakt! Wer später kommt, steigt einfach beim laufenden Gang ein. 10 Gänge kosten 45 Euro, ein Tellerchen 5 Euro.

Jeden Donnerstag kann man sich im beim Prater gelegenen magdas Hotels bei einem internationalen Flying Dinner auf eine kulinarische Entdeckungsreise begeben. Im feschen Salon des magdas einen Abend zu verbringen, ist sowieso immer nett. Die Bar mit dem supergroßem und cool möblierten Lounge-Bereich ist vielleicht der einzige Ort der Welt, wo Tequila auf Paschto bestellt werden kann, Gäste sich auf somalisch zuprosten und man auch auf albanisch zahlen kann.

Denn im magdas Hotels arbeiten Flüchtlinge aus vielen verschiedenen Ecken der Welt, und es werden bis zu 23 verschiedene Sprachen gesprochen. Das 10-gängige Multi-Kulti-Dinner ist nicht nur kulinarisch spannend, sondern ermöglicht auch, beim gemeinsamen Schmausen Menschen und ihre Geschichten kennen zu lernen. Eine tolle Idee!

Übrigens wird auch darauf Rücksicht genommen, ob jemand Allergien hat, oder lieber vegetarisch schlemmt, einfach bei der Reservierung dazusagen!

Eine schöne Woche
wünscht Euch die StadtSpionin

magdas Hotel, Laufbergergasse 12, 1020 Wien. Donnerstags ab 18:30 Uhr. Bitte reservieren. [ Web ]

 

 

 

 





Share

Anzeige
die stadtspionin