Webshop   Newsletter Newsletter Anmeldung Newsletter Anmeldung
Loading
Der Wochentipp


StadtSpionin ValentinstagLiebes-Tipps

Valentinstag

Jetzt wird Liebe verbreitet! Wer noch schnell eine Idee für den Valentinstag braucht – bitte sehr. Wir haben wieder ein paar un- und außergewöhnliche Tipps für den 14. Februar zusammengetragen. Wien strengt sich nämlich ziemlich an, um es Pärchen an diesem Tag besonders nett zu machen!

Couple Spa Treatment
Das noble Hotel Ritz Carlton hält im Spa-Bereich romantische Wellness-Packages für Paare bereit: zum Beispiel ein herrlich duftendes Rosendampfbad bei Kerzenschein gefolgt von einer entspannenden Hot-Stone-Massage. Das färbt den Beziehungshimmel ganz automatisch rosarot :) Im Rahmen des „From Vienna with Love“-Packages kann im Anschluss auch noch ein Valentines´s BBQ im Dstirk Steakhouse genossen werden.
The Ritz-Carlton, Schubertring 5, 1010 Wien. 14.2. Details und Preise siehe Web

Über den Wolken
Das Meliá Vienna im DC Tower bietet in der Nacht vom 14. auf 15.2. das wunderschöne Grand Premium-Zimmer mit Panoramablick und freistehender Badewanne zum „Liebhaberpreis“ an. Außerdem warten eine Flasche Cava und Erdbeeren im Schokomantel im Zimmer :) Und im Restaurant 57 (im 57. Stock) wird ab 18 Uhr ein echt leckeres 5-Gang-Valentinstagsmenü serviert.
Meliá Vienna, Donau-City-Straße 7, 1220 Wien. Details und Preise siehe Web

Valentinstag im Palais Coburg
Kulinarisch lässt es auch Silvio Nickol im Gourmet-Restaurant des Palais Coburg krachen. Das 7-Gänge Überraschungsmenü gibt’s um 369 € pro Person, im Clementine im Glashaus diniert frau 5-gängig ab 98 €. Und besonders prickelnde Kerzenschein-Romantik kommt beim Dinner-Buffet in den Prunkräumen auf (ab 115 €).
Silvio Nickol im Palais Coburg, Coburgbastei 4, 1010 Wien. 14.2. Details siehe Web

In Love with Nature
Das Kunst Haus Wien lädt alle, die frisch verliebt oder glücklich alleine sind (grins) zu einer exklusiven Kuratorinnen-Führung durch die aktuelle Foto-Ausstellung „In Love with Nature“. Da geht’s zur Abwechslung mal nicht um den Menschen als Projektionsfläche für Wünsche, Sehnsüchte und Ängste, sondern um Landschaften. Am Ende wartet ein Gläschen Sekt :-)
Kunst Haus Wien, Untere Weißgerberstraße 13, 1030 Wien. 14.2. 17:00. 8 €. Web

Amouröser Rundgang Albertina
In der Albertina kann man an der Spezialführung „Liebe(spaare)“ teilnehmen, bei der es ausgewählte Meisterwerke der Habsburgischen Prunkräume und von Monet bis Picasso zu bestaunen gilt. Schließlich hat das ewige Thema Liebe bedeutende KünstlerInnen aus allen Epochen beschäftigt. Also auf zum Beobachten und Ausspionieren zarter Romanzen, unerfüllter Leidenschaften und eifersüchtiger Beziehungsdramen. Auch für Singles!
Albertina, Albertinaplatz 1, 1010 Wien. 14.2. 17:00 Uhr. 4 €. Web ww.albertina.at

Valentinstags-Menü bei Wein & Co
Die Wein & Co-Filialen Stephansplatz und Mariahilfer Straße locken – ja, klassisch aber trotzdem gut ;-) – mit einem Dinner für Verliebte. Kredenzt werden vier aphrodisierende Überraschungs-Gänge und, dem Anlass entsprechend, eine Flasche Moët & Chandon Schampus. Da kann der Korken knallen und das Herz hüpfen! Und, auch eine nette Idee für Valentinstag zu Hause: Einfach das Wein & Co Valentinstag-Set (21,90 €) mit handgemachter italienischer Pasta, Sugo Rustico al Basilico, weißer Schokolade mit Erdbeerstückchen und Prickelüberraschung von Fräulein Rosé kaufen und sich vom Liebsten bekochen lassen!
Wein & Co, 1010 + 1060 Wien. 14.2. 18:00 Uhr. 98/148 €. Web

Candle Light Dinner Am Himmel
Richtig romantisch: beim Candle Light Dinner im Oktogon in den Sternenhimmel schauen. Vor allem, wenn dann die Feuerschale auf der Terrasse lodert... und frau auch noch herrliche Topfenknödel, Himmelmohntorte oder Heiße Liebe genießt! Wer lieber Fisch speist (es ist ja bald Fastenzeit), kann sich auch à la Carte am köstlichen Heringschmaus laben. Am Wochenende 17.+ 18. Februar wird übrigens, dann zwar etwas verspätet, hier auch ein opulentes Valentinstags-Frühstück serviert. Vielleicht ja zweimal verliebt feiern?
Oktogon Am Himmel, Himmelstraße 125, 1190 Wien. Details und Preise siehe Web

2 x Love Dinner im Vienna Marriott Hotel
Wer dem Motto „Liebe geht durch den Magen“ treu bleiben und fein dinieren möchte, ist im Marriott Hotel bestens aufgehoben. Hier wird heute Abend gleich auf zwei Arten verliebt getafelt! Im Garten Café geht’s um 18 Uhr mit dem 3-Gang-Menü „Love is in the Air“ los (unter anderem mit einem Filet vom Almochsen auf getrüffelter Polenta und warmem Schokoladenauflauf mit weißer Schokosauce – grins). Eine Stunde später können Verliebte dann beim Candlelight Dinner Buffet in der Galerie dinieren. Hier gibt’s Sushi, Maki, Hummercremesuppe & Co. Auch für die romantische musikalische Untermalung des Abends ist gesorgt.
Vienna Marriott Hotel, Parkring 12A, 1010 Wien. Details und Preise siehe Web

Kombi-Führungen & Cocktails im NHM
Ein Exkurs ins Liebesleben der Tiere und ein genauer Blick in die Sammlung steht heute Abend im Naturhistorischen Museum am Programm. Schließlich lässt sich mit ein wenig Phantasie in fast allen Schausälen etwas Erotisches und Liebestolles finden – sogar in prähistorischem Kontext ;) Frau lässt sich also erst bei der Kombi-Führung "Männerfantasien auf Gürtelschnallen", "Erotisches rund um die Venus" und "Liebesleben im Tierreich" inspirieren. Und genießt danach einen "Sex on the Beach"- Cocktail im Planetariumssaal.
Naturhistorisches Museum, Burgring 7, 1010 Wien. 14.2. 18:00 bis 20:00 Uhr. 22 €. Web

Spendenaktion Valentinstag
Auch eine Gelegenheit Liebe zu verschenken – besonders für all jene, die es eh nicht so mit dem Valentinstags-Geschnulze haben ;-) Fünf Wiener Läden haben sich zusammengetan und eine Spendenaktion ins Leben gerufen, bei der 10% aller Einnahmen des 14. Februars an den Verein Österreichischer Frauenhäuser gehen. Weil aus Liebe in der Praxis leider oft auch Angst und Gewalt wird. Also zum Beispiel bei Schuhe für Frauen ein neues Paar, im Buchkontor frische Lektüre oder bei Wiener Konfektion einen frechen Rock shoppen – und dabei Gutes tun. Alle teilnehmenden Geschäfte hier.

Eine schöne Woche
wünscht Euch die StadtSpionin




Share

[ zurück zum Start]

BISHER ERSCHIENEN

09.05.18: An American in Paris
30.04.18: Wunderkammer
23.04.18: Unterm Strich
10.04.18: Habenichtse!
03.04.18: Frühlings-DIY-Woche
23.03.18: Ostermärkte 2018
19.03.18: Benjamin Nachtigall
13.03.18: Funkenfest
06.03.18: 1938-2018
27.02.18: Luna Yoga
20.02.18: Akkordeon Festival
13.02.18: solidarity matters
06.02.18: Valentinstag
23.01.18: Homohalal
15.01.18: Swing. Dance To The Right
08.01.18: Robert Palfrader
23.12.17: Frohe Weihnachten
12.12.17: XMas-Shopping
05.12.17: Charles Aznavour
01.12.17: Krapfen
21.11.17: Thanksgiving
14.11.17: Fesch'Markt
08.11.17: Trüffelmarkt
31.10.17: Beth Hart
24.10.17: Blickfang 2017
18.10.17: Gschwandner neu
10.10.17: Instamord
03.10.17: Dom Museum
26.09.17: Leymah Gbowee
20.09.17: Flohmärkte
13.09.17: Straßenfeste
27.07.17: Herd Open Kitchen
19.07.17: Popfest
05.07.17: Club Methusalem
28.06.17: 15 Jahre Das Dorf
23.06.17: The Essence 2017
14.06.17: Theobaldgassenfest
26.05.17: Jakobsweg Wien
15.05.17: Animalia
08.05.17: Kaffeefahrt nach Prag
04.05.17: Fehlfarben
20.04.17: Fensterbrett-Gartln
06.04.17: Ragga Gröndal
28.03.17: Offene Ateliers
06.03.17: Co Working Küche
27.02.17: Krapfen
15.02.17: Golif-Riesenbild
08.02.17: Katie La Folle

Anzeige
die stadtspionin