Webshop   Newsletter Newsletter Anmeldung Newsletter Anmeldung
Loading
Der Wochentipp


blickfang Einen Blick aufs Morgen werfen

blickfang Messe

Die beste Designmesse Wiens ist wieder da! 150 internationale Designer sind dieses Wochenende im MAK und zeigen alles von Möbeln über Schmuck bis zu Mode. Außerdem im Programm sind der blickfang Designpreis, Late Night Shopping, Workshops und ein besonderer Heurigen. Übrigens: Alles was frau hier sieht, kann sie auch kaufen!


An Vielfalt und Ausgefallenem mangelt es der blickfang Messe bestimmt nicht. Die Designer präsentieren Mode, Schmuck, Möbel, Wohnaccessoires, Taschen und Schreibwaren. Unter anderem mit dabei dieses Jahr: Die Kork-Taschenkollektion vom österreichischen Label Said the Fox. Mäntel aus alten Decken und Vorhängen von den Holländern Wintervacht. Keramik und andere schöne Dinge für den Tisch von der österreichischen Firma Plain Manufakturwaren. Minimalistische Möbel der ungarischen Designer Meonin. Bunte Lampen und Leuchten des Wiener Labels Doris Darling.

150 Designer können schon mal überfordern. Zum Glück helfen einem auf der blickfang Sonderschauen dabei, den Überblick zu behalten: das Departure Studio mit Wiener Nachwuchsdesignern, Made in Poland, Dutch Design und Vöslauer Gesunder Lifestyle mit Produkten für ein gesundes und nachhaltiges Leben.

Als hätte frau nicht schon genug zu sehen, bietet die blickfang Messe ein umfangreiches Rahmenprogramm. An allen Messetagen finden Workshops statt: Cyanotypie und Artwithkids. Außerdem gleich am Eröffnungsfreitag Late Night Shopping mit DJ, Stylingexperten und Goodiebags – Und die Preisverleihung des blickfang Designpreises!

Für alle Hungrigen gibt es auf der Designmesse einen Contemporary Heurigen. Auf Möbeln der österreichischen Designer March Gut, kann man hier Wurst von Aufschnitt Berlin und Heurigen Schmankerl von francophil probieren, bevor es wieder weiter ans Shoppen und Entdecken geht.

Eine schöne Woche
wünscht Euch die StadtSpionin

MAK, Weiskirchnerstraße 3, 1010 Wien. 28.10. 12:00 bis 22:00, 29.10. 11:00 bis 20:00 und 30.10. 11:00 bis 18:00 Uhr. 10€. [ Web ]

 

 

 

 





Share

[ zurück zum Start]

BISHER ERSCHIENEN


17.10.18: Kunst aus Syrien
10.10.18: Niemand nennt uns Mitzi
01.10.18: Die Zeitungsweiber
24.09.18: fem vital
17.09.18: Herbstfest am Badeschiff
12.09.18: Streetlife Festival
06.09.18: andersART
23.07.18: Popfest
18.07.18: Holi Festival
11.07.18: Liquid Market
27.06.18: Sommer-Kinos
13.06.18: Brotfabrik-Sommerfest
05.06.18: Architekturtage
01.06.18: SOHO in Ottakring
22.05.18: Vienna Shorts Festival
09.05.18: An American in Paris
30.04.18: Wunderkammer
23.04.18: Unterm Strich
10.04.18: Habenichtse!
03.04.18: Frühlings-DIY-Woche
23.03.18: Ostermärkte 2018
19.03.18: Benjamin Nachtigall
13.03.18: Funkenfest
06.03.18: 1938-2018
27.02.18: Luna Yoga
20.02.18: Akkordeon Festival
13.02.18: solidarity matters
06.02.18: Valentinstag
23.01.18: Homohalal
15.01.18: Swing. Dance To The Right
08.01.18: Robert Palfrader
23.12.17: Frohe Weihnachten
12.12.17: XMas-Shopping
05.12.17: Charles Aznavour
01.12.17: Krapfen
21.11.17: Thanksgiving
14.11.17: Fesch'Markt
08.11.17: Trüffelmarkt
31.10.17: Beth Hart
24.10.17: Blickfang 2017
18.10.17: Gschwandner neu
10.10.17: Instamord
03.10.17: Dom Museum
26.09.17: Leymah Gbowee
20.09.17: Flohmärkte
13.09.17: Straßenfeste
27.07.17: Herd Open Kitchen

Anzeige
die stadtspionin