Der Wochentipp


StadtSpionin Tipp der Woche: Food & Mind Festival  Food & Mind Festival

Frühlingserwachen mit Spitzenköchen
Alle, die Kochen und gutes Essen lieben, können den Frühling nun mit viel Kreativität begrüßen: Am 19. und 20. März zeigen SpitzenköchInnen wie Johann Lafer oder Paul Ivic ihre zeitgemäßen, saisonalen Rezepte – in interaktiven Online-Workshops beim Food & Mind Festival „Seasons Change“ (veranstaltet vom Brandstätter Verlag) laden sie in ihre Küchen ein und stehen Rede und Antwort.

 

19.3., 14:00 bis 15:00 Uhr: „Hol Dir den Frühling nach Hause!“ mit Theresa Baumgärtner
Das zweite Food & Mind Festival „Seasons Change“ eröffnet Bestseller-Autorin Theresa Baumgärtner am Samstag mit ihrem Workshop „Hol Dir den Frühling nach Hause!“. Sie nimmt sich alle Blumen und Blüten zur Hand, die in diesen ersten Frühlingstagen zu finden sind und läutet mit warmem Käsegebäck und Rezept- und Dekorationstipps für die Frühlingszeit die neue Jahreszeit ein.

19.3., 15:30 bis 16:30 Uhr: „Aufgeräumt in den Frühling!“ mit Stevan Paul
Ebenfalls am 19. März lädt Bestseller-Autor Stevan Paul zum Frühjahrsputz in den Vorratsschrank ein: Er zeigt, wie man in acht Schritten Ordnung schaffen und halten kann, liefert Tipps für eine gute Verwertung und neue Ideen für geschmackvolle Vorräte.

19.3., 17:30 bis 18:00 Uhr: „Warum wir nicht warten können, bis unsere Kinder handeln!“ mit Paul Ivic, Hannes Hönegger, Sara Schurmann
Wie kann es gelingen, ressourcenschonend zu leben? Der vegetarische Sternekoch Paul Ivic, die Autorin und Klima-Journalistin Sara Schurmann und der Bio-Bergbauer Hannes Hönegger diskutieren in ihrem Workshop die Rolle der Ernährung bei der Bekämpfung der Klimakrise.

19.3., 19:00 bis 20:30 Uhr: „Meine Frühlingsküche“ mit Johann Lafer
Ein Leben für den guten Geschmack! Johann Lafer gibt einen Einblick in seine liebsten Frühlingsgerichte: Der Sternekoch bereitet seine köstlichen Frühlingsgerichte vor der Kamera zu, erzählt von der Freude, im Rhythmus der vier Jahreszeiten zu kochen und gibt wertvolle Tipps für ein gesünderes Leben.

20.3., 9:00 bis 16:00 Uhr
Und auch der Sonntag hat einiges zu bieten: Mit Yoga-Spring Flow mit Denise Rosenberger, Profi-Tipps für Food-Fotografie mit Eva Fischer, einem Workshop über essbare Pflanzen vor der Haustür und einem Brotback-Workshop mit Barbara van Melle geht es am zweiten Festivaltag weiter.

Alle Rezepte werden zum Nachlesen auch in Form eines E-Books ausgeschickt und für TeilnehmerInnen, die nicht den ganzen Tag dabei sein können, gibt es die Workshops 14 Tage zum Nachhören & Nachkochen.
Und das Beste: LeserInnen der StadtSpionin bekommen mit dem Code STADTSPIONIN20 eine Ermäßigung von 20% auf die Tickets!


Eine schöne Woche wünscht
Eure StadtSpionin

Online Food & Mind Festival „Seasons Change“. Online. 19. März 14:00 Uhr bis 20. März 16:00 Uhr. 35 € bis 60 €. [ Web ]

[ zurück zum Start]

BISHER ERSCHIENEN

03.11.22: 30 Jahre Kunsthalle
27.10.22: Slam22
12.05.22: Gesangskapelle Hermann
04.05.22: Fest der Freude
27.04.22: Pomme
21.04.22: Die Troerinnen
07.04.22: Die kleine Gloriette
24.03.22: Creations*3
17.03.22: Food & Mind Festival
11.03.22: Ukraine-Hilfe
25.02.22: Dracula
08.02.22: Vegane Knödelparty
03.02.22: Die besten Krapfen
25.01.22: Women
12.01.22: Pandora
14.12.21: Hut & Stiel
18.11.21: DIY-Adventkranz
09.11.21: ÖNB-Crowdfunding
14.10.21: blickfang
07.10.21: MOMENT!-Festival

Anzeige
die stadtspionin