Webshop   Newsletter Newsletter Anmeldung Newsletter Anmeldung
Loading
Der Wochentipp


The Mountaintop Martin Luther King Theater

Martin Luther King

Black History Month

Was in der Nacht vom 3. April 1968 in Memphis geschah, weiß niemand so genau. Die Stunden vor Martin Luther Kings Ermorung wurden von US-Theatermacherin Katori Hall in ein fiktives und ergreifend witziges Stück verpackt, das nun im Rahmen des Black History Months im Theater Drachengasse aufgeführt wird.

 

 

 

Memphis. Hotel Lorraine. Zimmer 306. Martin Luther King wenige Stunden vor dem Attentat, das er nicht überleben wird. Die fiktive Story rund um die zufällige Begegnung einer Hotel-Angestellten und des bekanntesten Gesichts der Bügerrechtsbewegung in den USA der 50er und 60er Jahre und ist preisgekrönt und nun erstmals in Wien zu sehen. „The Mountaintop“ ist ein surreales, pointiert witziges und kraftvolles Fantasiegebilde von Katori Hall, die ebenfalls aus Memphis stammt.

Das ominöse Zimmermädchen Camae und der Menschenrechtsaktivist reminiszieren spätnachts über seine Verantwortung, sein Vermächtnis, sein Leben. Hall porträtiert King als einen Mann mit sehr menschlichen Fehlern, der dennoch eine immense Tragkraft hatte und Millionen Mitbürger mitziehen konnte, den Kampf um Menschenrechte nicht aufzugeben.

Seine letzte Rede gibt den Titel des Stücks, und betont Martin Luther Kings Glauben: „I’ve been to the mountaintop“ („Ich war im gelobten Land“) und er sehe die Menschen dorthin gelangen, wenn auch ohne ihn. Damit sagte er quasi seinen eigenen Tod voraus, der heftige Krawalle und langjähriges Schaffen nach sich zog – so nun auch das Theaterstück, das im Rahmen des Black History Month gezeigt wird. Die Aufführung ist in englischer Sprache.

Eine schöne Woche wünscht
Eure StadtSpionin

„The Mountaintop“ Premiere 10. Februar 20:00 Uhr. Theater Drachengasse, Fleischmarkt 22, 1010 Wien. In englischer Sprache. 19€. Web

 


 


 

[ zurück zum Start]

BISHER ERSCHIENEN



09.07.20: Sommer Rhapsodie
25.06.20: Ibiza-Affäre
18.06.20: WIFI Infotage
11.06.20: Seestadtfilm
28.05.20: Hedy Lamarr
21.05.20: Yigal Ozeri
14.05.20: Museen per Mausklick
30.04.20: Wiener Stimmung
23.04.20: Eis, Eis, Baby!
16.04.20: StadtSpionin-Rescue
02.04.20: DANS.KIAS
26.03.20: Der Liebestrank
16.03.20: Schneeglöckchen
12.03.20: Frühlings-PopUp
20.02.20: Ping Pong
13.02.20: Jüdisches Kultur-Festival
06.02.20: Martin Luther King
30.01.20: Biosphäre X
23.01.20: Die besten Krapfen
16.01.20: Widerstand!
09.01.20: Lego Werkstatt
24.12.19: Merry Christmas
19.12.19: Shades Tours
06.12.19: Besondere Adventmärkte
28.11.19: Selbstverteidigungs-Kurs
21.11.19: Bock auf Kultur
31.10.19: Voice Mania
24.10.19: Time is Thirsty
17.10.19: Food Village
26.09.19: Simmering Works
12.09.19: StadtSpionin Straßenfest
25.07.19: Wiener Lustspielhaus
27.06.19: Sommer-Kinos in Wien
12.06.19: Sommernachtstraum
06.06.19: Orfeo und Majnun
30.05.19: #digitalnatives
23.05.19: Architekturtage
16.05.19: #kommraus
01.05.19: Genussfrühling





Anzeige
die stadtspionin