Der Wochentipp


Yury Revich: Music for Peace

Konzert für die Terroropfer von Wien

Music for Peace

Musik verbindet, weiß Yury Revich und veranstaltet am Sonntag ein Youtube-Konzert zum Gedenken der Wiener Terroropfer. Im Kampf gegen Angst und Negativität will der 29-jährige Violinist mit gefühlvollen Werken aus dem Violinrepertoire beruhigen. Der Tenor Ramon Vargas ist als Ehrengast angekündigt.

Nach den Ereignissen der letzten Woche laufen die Emotionen immer noch hoch. Menschen trauern, manche gehen verunsichert durch die Straßen, haben Angst. Aber es gibt einen gemeinsamen Nenner, der die Grenzen von Sprache, Religion und Nationalität hinter sich zurücklässt. Wenn am Sonntag die ersten zärtlichen Töne von Schuberts „Ave Maria“ erklingen, ist klar: Mit Musik können wir uns verstehen.

Es ist nicht das erste Mal, dass Yury Revich mit seinem musikalischen Können Zuversicht schenken will. Schon im Mai gab der junge Geiger ein Benefiz-Konzert für das Corona-gebeutelte Italien im Stephansdom. Über das Konzert am Sonntag sagt er: „Alle streiten sich heutzutage so sehr um Politik und Religion, und ich habe das Gefühl, ich muss Musik spielen, die verbindet und freundlich ist.“

Revich nimmt seine ZuschauerInnen mit, nicht auf eine Achterbahn, sondern auf ein sanft schaukelndes Schiff der Gefühle. Bachs „Air“ erklingt genauso wie der erste Satz der berühmten fünften Sinfonie von Ludwig van Beethoven, dessen turbulente Gefühlswelt man in allen seinen Werken spürt. Natürlich dürfen die russischen Meister der großen Emotion nicht fehlen: Tschaikowskys „Valse Sentimental“ und Rachmaninoffs „Vocalise“ runden das Programm ab. Das Konzert eignet sich keineswegs nur für Klassik-Fans. Jeder ist erwünscht und willkommen - Musik verbindet schließlich.

 

Eine schöne Woche wünscht
Eure StadtSpionin

Music for peace, music against hate. 15. November 20:00 Uhr. Livestream. [ Web ]

 


 


 

[ zurück zum Start]

BISHER ERSCHIENEN





19.11.20: Sacher Drive-In
12.11.20: Music for Peace
10.11.20: Young Art Auction
03.11.20: Wien hält zusammen
30.10.20: Echt Wien: Mel Merio
22.10.20: An Evening to RRRRRR
09.10.20: blickfang Designmesse
10.09.20: Erdäpfel retten
03.09.20: Banksy
23.07.20: Vienna Walking
16.07.20: Wien-Urlaub für Wiener
09.07.20: Sommer Rhapsodie
25.06.20: Ibiza-Affäre
18.06.20: WIFI Infotage
11.06.20: Seestadtfilm
28.05.20: Hedy Lamarr
21.05.20: Yigal Ozeri
14.05.20: Museen per Mausklick
30.04.20: Wiener Stimmung
23.04.20: Eis, Eis, Baby!
16.04.20: StadtSpionin-Rescue
02.04.20: DANS.KIAS
26.03.20: Der Liebestrank
16.03.20: Schneeglöckchen
12.03.20: Frühlings-PopUp
20.02.20: Ping Pong
13.02.20: Jüdisches Kultur-Festival
06.02.20: Martin Luther King
30.01.20: Biosphäre X
23.01.20: Die besten Krapfen
16.01.20: Widerstand!
09.01.20: Lego Werkstatt
24.12.19: Merry Christmas
19.12.19: Shades Tours
06.12.19: Besondere Adventmärkte
28.11.19: Selbstverteidigungs-Kurs
21.11.19: Bock auf Kultur
31.10.19: Voice Mania






Anzeige
die stadtspionin