Webshop   Newsletter Newsletter Anmeldung Newsletter Anmeldung
Loading
Fashion Show


Modestadt Wien

Die langweiligen Zeiten sind vorbei! In den letzten Jahren hat sich in Wien eine unglaublich vitale und kreative Modeszene entwickelt. Die StadtSpionin präsentiert Euch hier die aktuellen Kollektionen Wiener DesignerInnen – und extra für Euch haben die ModemacherInnen jeden Entwurf mit einem persönlichen Kommentar versehen.


Susanne Bisovsky - Mitgift No. 4 &  Innocentia

Die Prêt-à-porter-Kollektionen „Mitgift No.1, 2, 3“ und jüngst „Mitgift No.4“ (vom Juni 2012) sind Teil eines Baukastensystems. Die Basics sind miteinander kombinierbar. Die Botschaft lautet: Saisonunabhängigkeit! 2013/2014 wird die Designerin des „Wiener Chic“ sich stärker dem Thema Ballroben widmen. Susanne Bisovsky startet mit der Haute Couture Kollektion „Innocentia." (vom Juni 2012)


Susanne Bisovsky hat seit 1990 für J.Ch.Castelbajac, Helmut Lang, Gössl, Kathleen Madden und Austrian Embroideries designt und ist momentan für Sportalm tätig. Kooperationen mit Firmen wie Lobmeyr, Swarovski, Backhausen, Augarten, Herend uva. rückten alte, vergessene Techniken und Materialien wieder ins öffentliche Interesse und gingen ins Repertoire vieler Epigonen über.

In den eigenen Haute Couture - “Everlasting Collections” werden Kleidungsstücke über Jahre bearbeitet und in einen neuen Kontext gestellt. Mit dieser nonkonformen Herangehensweise hat sie sich jenseits des Mainstreams und Modemarktes etabliert. Prêt-à-porter gibt es in Form der programmatischen Kollektionen "Mitgift/Dowry".

Susanne Bisovsky Salon
Haute Couture & Prêt-à-porter

Seidengasse 13, 1070 Wien.
Öffnungszeiten nur nach Terminvereinbarung.

[ Web ]

Fotos: Atelier Olschinsky

Anzeige