Webshop   Newsletter Newsletter Anmeldung Newsletter Anmeldung
Loading
Fashion Show


Modestadt Wien

Die langweiligen Zeiten sind vorbei! In den letzten Jahren hat sich in Wien eine unglaublich vitale und kreative Modeszene entwickelt. Die StadtSpionin präsentiert Euch hier die aktuellen Kollektionen Wiener DesignerInnen – und extra für Euch haben die ModemacherInnen jeden Entwurf mit einem persönlichen Kommentar versehen.


Shakkei
: Sommer 2014

Shakkeis aktuelle Kollektion „Callas“  ist von zwei zeitgenössischen Künstlern inspiriert, die für ihren außergewöhnlichen Umgang mit Farben und Formen bekannt wurden: Georgia O’ Keeffe und Richard Serra. Übertragen auf die Mode bedeutet das: Farbschattierungen und Farbverläufe in kräftigen und pastelligen Tönen treffen mitunter auf feine Stickerei. Darüber hinaus nimmt Designer Gabriel Baradee Bezug auf die Herkunft des Labelnamens, in dem er erstmals eine Variation der traditionellen japanischen Shibori-Färbetechnik anwendet.



Shakkei ist ein Begriff aus der japanischen Holzschnittkunst und bedeutet „Garten“ als Landschaftshintergrund. Zeitlose Eleganz, Subtilität und Ästhetik sind dominierende Merkmale der nachhaltigen, grünen Mode-Kollektionen.

Der preisgekrönte Designer Gabriel Baradee absolvierte ein Japanologie-Studium in Wien und Berlin, anschließend besuchte er die ESMOD Berlin, die er mit Diplom abschloss. Internationale Erfahrungen sammelte er bei Jenny Packham in London und Matohu in Tokyo.

Shakkei ist auch dieses Jahr wieder mit einer Show bei der MQ Vienna Fashion week vertreten. 12. September 18:00 Uhr.

Shakkei
Spittelauer Lände 9/1

1090 Wien.
Open Atelier jeden Fr 16:00 bis 19:00 und Sa 11:00 bis 14:00 Uhr.

[ Web ]

Fotos: Julie Brass

Anzeige