Webshop   Newsletter Newsletter Anmeldung Newsletter Anmeldung
Loading
Stadtleben

 

Vintage und Outlets in Wien

Das nimmt ja gar kein Ende mehr! Wer hätte gedacht, dass wir inzwischen drei Reportagen nur mit Vintage, Second Hand und Outlets in Wien füllen können? (Zu den anderen beiden geht es hier und hier.) Nachhaltigkeit liegt eben voll im Trend. Macht Sinn, macht Spaß – und schont obendrauf die Finanzen.

Neben den bewährten Second Hand-Shops, die bereits getragener Kleidung ein weiteres Leben bescheren, sprießen auch immer mehr Outlets aus dem Boden. Anstatt Überbleibsel vergangener Saisonen ins Lager zu verdammen, gehen hier die Klamotten mit einem neuen Preis in die zweite Runde.

Die StadtSpionin hat sich wieder einmal auf die Suche begeben und tolle Läden gefunden, in denen schöne Vintageware oder leistbare Designerstücke auf einen neuen Besitzer warten.

Outlets




Die StadtSpionin | Days of Fabulous OutletDays of Fabulous
Ja, da haben wir wohl jetzt ein neues Lieblingsgeschäft! Designer Mark Baigent (vom Label Mark & Julia) versammelt in dem neuen Shop ausgesuchte Outlet-Stücke von jungen, innovativen Designern aus Wien und Berlin und mixt sie mit Vintage-Mode aus New York. Shirts von Meshit hängen neben Kleidern von Mark & Julia, Fashion von house of the very island findet sich neben Leggings von Pebelle und Schuhen von Petar Petrov, in Kürze gibt’s auch Lena Hoschek. Und all die feinen Sachen sind um bis zu 70% reduziert! Lässig auch der Shop selbst: ein Mittelding aus Opiumhöhle, Soho und Spießerfliesen.  
Days of Fabulous, Hoher Markt 3, 1010 Wien. Mo-Fr 10:00 bis 18:30, Sa 10:00 bis 18:00 Uhr. [ Web ]

Die StadtSpionin | einkleidung zwei Outleteinkleidung zwei
Eigentlich war Eva Fuchs nur auf der Suche nach einem Lager für übrig gebliebene Stücke vergangener Kollektionen. Beinah gleich ums Eck zu ihrer einkleidung wurde sie fündig und entschied sich (zum Glück!), ein Outlet daraus zu machen. Auf einfachen Kleiderstangen hängen hier elegante Teile mit klaren Schnitten und raffinierten Details in Grau, Sand oder Beige, die Potential zum Lieblingsstück haben. Die Preise machen die Wahl leicht: Lässig-elegante Hosen von Oska sind jetzt für 59€ statt zuvor 153€ zu haben, ein kuscheliger Kurzmantel für 270€ statt 428€. Daneben gibt’s bunt gemusterte Sommerkleider, hübsche Hüte, Schals und Gürtel.
einkleidung zwei, Neustiftgasse 43, 1070 Wien. Di & Do 15:00 bis 19:00 Uhr. Nur Barzahlung. [ Web ]

Die StadtSpionin | G32 Designer Outlet zwei OutletG32 Designer Outlet
Baustellen-Chic meets Designermode! Im puristischen Shop mit Betonboden und einem riesengroßen Perserteppich finden Mann und Frau so manche Schnäppchen aus vorherigen Designerkollektionen – an baumelnden Eisenstangen hängen reizende Kleider von René Lezard, Männer-Sakkos von Hilfiger und weiche Merino Pullis von Guess by Marciano. Aber auch Accessoires wie Gürtel, Geldbörsen, Taschen oder Socken sind hier zu erstehen! Im G32 findet man Business- und Alltagsmode. Laufend trifft neues Designergut um -40% oder -50% ein – Wiederkommen lohnt sich also!
G32 Designer Outlet, Gumpendorfer Straße 32, 1060 Wien. Mi-Fr 12:00 bis 18:30, Sa 10:00 bis 13:00 Uhr. [ Web ]

Die StadtSpionin | Göttin des Glücks OutletGöttin des Glücks Outlet
Das Wiener Designer-Kollektiv „Göttin des Glücks“ hat sich gänzlich ökofairer Wohlfühlmode mit Esprit verschrieben. Längst ist der Flagship-Store, der ursprünglich in dem kleinen Laden in der Operngasse beheimatet war, in die Kirchengasse umgezogen. Statt dessen beheimatet dieser Shop nun das Outlet. Mit Kristall-Luster, goldner Tür und goldenen Stühlchen witzig eingerichtet, gibt es hier Überbleibsel vergangener Kollektionen zu kaufen: Neckische Netzteile, elegante Faltröcke, freche Unterwäsche, Sommermode und sportliche Outfits mit Glückssprüchen – alles natürlich aus zertifizierter Bio-Baumwolle.
Göttin des Glücks Outlet, Operngasse 32, 1040 Wien. Mi-Fr 11:00 bis 18:00 und jeden ersten Samstag im Monat 12:00 bis 18:00 Uhr. [ Web ]

Die StadtSpionin | Prisma OutletPrisma
Die kleine Boutique auf der Wiedner Hauptstraße hat sich auf  Mode von Marc Cain spezialisiert. Vom Erdgeschoß, wo die aktuelle Kollektion hängt, führt eine Treppe in den besonderen Bereich des Ladens – ins Outlet. An einer Wand reihen sich die Einzelstücke aus vergangenen Saisonen. Ungestört kann frau sich im Frühjahr durch bunte Caprihosen, Leinenkleider, elegante Zweiteiler und sportliche Shirts wühlen, im Herbst durch Jacken und warme Hosen. Hier heißt’s aber schnell sein, denn die Auswahl ist begrenzt.
Prisma, Wiedner Hauptstraße 28, 1040 Wien. Mo-Fr 10:30 bis 18:00, Sa 10:00 bis 13:00 Uhr und nach Voranmeldung.

Die StadtSpionin | Abba Markenschuhe OutletABBA Markenschuhe Outlet
Ein kleines, unscheinbares Geschäft, dessen vier große goldene Lettern am grünen Portal eins vermitteln: Tradition. Der Duft von Leder, der beim Betreten des Ladens in die Nase steigt, bestätigt diesen Eindruck. Eng aneinander gereiht stehen edelste, handgemachte Budapester und Norweger zum fixen Outlet-Preis von 159€. Die kleineren Größen der Herrenschuhe passen durchaus auch an Frauenfüße. Wer dezidiert nach Damenmodellen Ausschau hält, schaut ins Outlet in der Wollzeile.
ABBA Outlet, Wollzeile 12, 1010 Wien. Mo-Fr 10:00 bis 19:00, Sa 10:00 bis 18:00 Uhr &
Wiedner Hauptstraße 67, Ecke Johann-Strauß-Gasse 1, 1040 Wien. Mo-Fr 8:00 bis 18:00, Sa 9:00 bis 12:00 Uhr.
[ Web ]


Second Hand und Vintage


Die StadtSpionin | Burggasse 24 Second Hand Vintage
Burggasse 24
Auf den ersten Blick sieht die Burggasse 24 nicht wie ein Second Hand-Laden aus. Auf den zweiten auch nicht. Mehr wie ein hippes New Yorker Loft, in dem jetzt auch Mode verkauft wird. Große lichtdurchflutete Räume mit hohen Decken und teils abgeschlagenen Betonwänden, dazu verschlungene Wendeltreppen und eine große Schaukel, die einfach mal so von der Decke hängt, alles unterlegt mit junger, alternativer Musik. Und mittendrin farblich sortiert: Vintagemode, Schuhe und Taschen. Designermarken gibt es in der Burggasse 24 kaum, die meisten der chicen Stücke kosten dafür auch nur zwischen 20 und 40€. Perfekter Einstieg für alle, die sich noch nie an Vintage rangetraut haben!
Burggasse 24, 1070 Wien. Mo-Fr 11:00 bis 19:00, Sa 11:00 bis 18:00 Uhr. [ Web ]

Die StadtSpionin | Deja vu Second Hand VintageDeja vu
Liebhaberinnen von Akris aufgepasst! Zwar im ersten Bezirk angesiedelt, aber unter der Fischerstiege versteckt, liegt die Second Hand-Boutique Deja vu. Und die punktet mit einer großen Auswahl edler Mode von Akris – ein Rock ist schon um 240€ zu haben! Daneben findet frau verbilligte Luxus-Teile von Gucci, Versace, Louis Vuitton oder Escada. Nicht fehlen dürfen Taschen und Schuhe. Und kleine feine Accessoires: Wie wär’s mit einem Prada Haarreifen oder einem Armband von Alexander McQueen in gewohnt verrückter Manier?
Deja vu, Fischerstiege 1-7, 1010 Wien. Di-Fr 11:00 bis 18:00, Sa 10:00 bis 14:00 Uhr. [ Web ]

Die StadtSpionin | Celestine Second Hand VintageCelestine
Ein bisschen Second Hand, ein bisschen Design, ein bisschen Vintage – das Celestine ist ideal, damit alle Freundinnen bei der gemeinsamen Shoppingtour auf  ihre Kosten kommen! Anita Ridler hat adrette Mode aus den 50ern, 60ern und 70ern zusammengesucht, ergänzt mit Designs aus den USA. Wer sich durch die Kleider, Blusen und Jacken stöbert, kann auch Teile von Top-Designern wie Chanel, Hermes, Dolce & Gabbana oder Marc Jacobs finden. Natürlich gibt’s jede Menge elegantes Schuhwerk, Gürtel und andere Accessoires, die auf eine neue Besitzerin warten. Und das alles noch, ohne die Geldbörse zu sehr zu strapazieren.
Celestine, Josefstädter Straße 46, 1080 Wien. Di-Fr 11:00 bis 18:30, Sa 10:00 bis 14:00 Uhr.


Die StadtSpionin | Seconhand Glamour Hand VintageSecondhand Glamour
Was tun bei einem hoffnungslos überfüllten Schrank voll Luxus- Klamotten? Elizaveta Spettel hat aus ihrer Not eine Tugend gemacht und eine Second Hand-Boutique im Herzen Wiens eröffnet. Ein großartiger Tummelplatz für Fans hochwertiger Designer- Klamotten! Denn: Fast täglich kommt neue Ware auf die dicht gehängten Kleiderstangen, mit noch dazu ungemein verlockenden Preisen: ein weißer Gucci-Blazer um 159€, ein grüner Seidenrock von Armani um 89€. Auch dabei: Schuhe, Taschen und sogar die legendären Louis Vuitton-Reisekoffer.
Secondhand Glamour, Fleischmarkt 17, 1010 Wien. Mo-Fr 11:00 bis 19:00, Sa 11:00 bis 15:00 Uhr.

Von Barbara Schmauss, Bettina Zambo, Sabine Maier, Lilly Maier
(April 2014)

Nach oben

Anzeige